Archiv des Autors: Bernhard Diwald

Eine kleine Geschichte zur Entwicklung von Vertrauen …

Als Begleiter von Menschen – sei es als Organisationsentwickler, Coach, Supervisor oder als Psychotherapeut – verstehe ich mich immer auch als Geschichtenerzähler. Geschichten sind dabei persönliche Erfahrungen oder Begegnungen, die mir tatsächlich real widerfahren  und die in einem aktuellen Kontext … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Eine kleine Geschichte zur Entwicklung von Vertrauen …

Das Problem mit den Anderen …

Jaja, die anderen. Wie schön wäre unser Leben, wenn uns nicht dauernd diese anderen dazwischen funken würden? Es sind immer die Verweigerer, die Habgierigen, die Gemeinen, die Nichtversteher und alle anderen, die uns Kummer besorgen, weswegen Veränderung so schwierig ist. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Das Problem mit den Anderen …

Transzendente Organisationskulturen und ähnliche Verrücktheiten …

  Sind Sie auch schon verrückt? Nein? Keine Sorge – das soll keine Beleidigung sein. Vielmehr entsteht für mich als Autor dieses Beitrages der Eindruck, dass wir uns in ein Zeitalter hinein bewegen, in dem es schlichtweg überlebensnotwendig ist, als … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Transzendente Organisationskulturen und ähnliche Verrücktheiten …

Vom Werken und Wirken der Organisation – ein Diskussionsbeitrag …

Grundsätzliche Betrachtungen von Begriffsdefinitionen haben einen wesentlichen Nachteil: Tendenziell wird man von seinem unmittelbaren Umfeld mit einem – na sagen wir mal „verwirrten“ – Blick betrachtet, hinter dem solche Gedanken stehen könnten wie z. B.: „Wieso stellst Du Dir SOLCHE … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Vom Werken und Wirken der Organisation – ein Diskussionsbeitrag …

Resonanz – die Kraft des Widerhalls

Es ist schon irgendwie verblüffend, wie schwer es uns fällt – mir eingeschlossen – über Momente oder Begegnungen zu sprechen, die wir als besonders empfinden. In Konfliktsituationen mit KollegInnen, in professionellen Beratungssituationen, beim Kuscheln mit meinen Hunden, beim „einfach-nur-da-sitzen“ mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Resonanz – die Kraft des Widerhalls

Hierarchie und Kreativität – geht denn das?

Bevor ich mich dem eigentlichen Thema widme, möchte ich mich gleich für das Nachfolgende entschuldigen. Ich entschuldige mich dafür, dass das, was Sie lesen werden, klischeehaft und übertrieben sein wird. Es wird ein Artikel sein, mit dem vielleicht der eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Hierarchie und Kreativität – geht denn das?

Wenn es mir immer gut geht …

Geht es Ihnen – jetzt in diesem Moment – gut? Ausgezeichnet! Vermutlich sind Sie, so wie ich, gerade in Wochenendstimmung und glücklich darüber, Zeit für sich alleine oder mit Ihren Lieben verbringen zu können. Geht es Ihnen immer gut? Dann … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wenn es mir immer gut geht …

„Personisationen*“ – Kultur und Kreativität als neue Kernkompetenzen

Jeder Organisationsberater schwört gerne Veränderungen herbei. Natürlich – alles, was mit Veränderung zu tun hat, ist dessen Geschäft. Demnach ist es auch en vogue geworden, permanent über das Thema Veränderung(skultur) zu berichten, respektive darauf hinzuweisen. Dieser Artikel soll kein „alter … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für „Personisationen*“ – Kultur und Kreativität als neue Kernkompetenzen

Ethik, Kultur und Effizienz – ein Widerspruch?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es ist schon eine eigenartige Zeit … Manchmal habe ich den Eindruck, als ob ich mich in einer weltweiten „Wirtschaftspanik“ befinden würde. Zugegeben: natürlich ist es schwierig, in finanziell engen Zeiten die richtigen Entscheidungen zu treffen und keine Fehler zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ethik, Kultur und Effizienz – ein Widerspruch?

Natürlichkeit und Wirtschaft – Gedanken zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung …

„Erklär doch mal einem alten Bauern, wie die Wirtschaftskrise zustande gekommen ist – so, dass er das auch wirklich versteht!“, fragte Hans seinen Freund, einen Professor für Volkswirtschaftslehre. „Nun, stell dir folgendes vor …“, antwortet der Professor, „stell dir vor, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Natürlichkeit und Wirtschaft – Gedanken zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung …